Sturmtiefe sorgte für etliche Einsatzstellen

Datum: 10. März 2019 
Alarmzeit: 16:30 Uhr 
Art: Hilfeleistung  > Baum auf Gebäude  
Einsatzort: Steinbach und Stadtgebiet 
Fahrzeuge: HLF , LF-KatS , MTW  


Einsatzbericht:

Gegen 16:30 Uhr wurde die Steinbacher Feuerwehr in den Kohlenweg alarmiert. Hier drohte eine 17m hohe Fichte auf ein Wohnhaus zu stürzen. Zusammen mit der Drehleiter und des Forstamtes wurde die Fichte fachgerecht Stück um Stück gekürzt, bis von ihr keine Gefahr mehr ausgegangen ist.

Parallel rückte unser LF-KatS in die Yburgstraße aus, um dort einen vom Winde verwehten Bauzaun von der Straße zu räumen. Danach ging es für die LF-Besatzung weiter ins Stadtgebiet in die Hermann-Sielcken-Straße. Auch dort ist aufgrund des Sturmes ein Baum abgeknickt.

Unser MTW musste in Richtung Bahnhof Baden-Oos ausrücken, da dort mehrere Fahrgäste erwartet wurden, welche infolge von liegengebliebenen Zügen betreut werden sollten. Glücklicherweise kam es dort zu keinem Einsatz.

Vielleicht gefällt dir auch

%d Bloggern gefällt das: