Tag der offenen Tür

Am Sonntag, 02. Juli 2017 fand unser Tag der offenen Tür anlässlich des 140jährigen Bestehens der Steinbacher Feuerwehr statt.

Bei bestem Festwetter konnten die Steinbacher Feuerwehrangehörigen zahlreiche Besucher begrüßen. Neben Oberbürgermeisterin Magret Mergen, waren auch Bürgermeister Michael Geggus und Ortsvorsteher Ulrich Hildner zu Gast.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden an die Steinbacher Feuerwehr eine Spende durch Ortsvorsteher Hildner überreicht. Ein Teil des Erlöses beim Maibaumstellen, sowie das erbettelte Geld von Adel dem Bettler der auf den mittelalterlichen Winzertagen durch die Gassen gezogen ist wurden durch die Volksbank Bühl und EDEKA Fischer aufgestockt. Die Spende wurde durch Abteilungskommandant Andreas Birnbreier an die Kinder- & Jugendfeuerwehr der Abteilung weitergereicht.

Im Anschluss an die Spendenübergabe fand die Abnahme der Jugendflamme – Stufe 1 statt. Alle zehn Teilnehmer haben die Prüfung bestanden, sodass Stadtkommandant Martin Buschert und Stadtkreisjugendfeuerwehrwart Tobias Meyer die Urkunden verleihen.

 

Vielleicht gefällt dir auch