Jugendfeuerwehr

Ende 1979 wurde erstmals in Steinbach eine Jugendfeuerwehr gegründet.  Aus dieser Gründungsgruppe wechselten 8 Jugendliche in die Aktive Wehr   über. In den weiteren Jahren war die Abteilung Steinbach immer bestrebt Jugendliche für die Feuerwehr zu begeistern. Trotz hohem Engagement war es nicht möglich eine größere Anzahl an Jugendlichen zu gewinnen, um eine Jugendgruppe zu bilden.

Erst im Jahr 1995 war dieses wieder möglich. Mit 19 Jugendlichen und 3 Jugendleitern konnte eine neue Jugendabteilung gegründet werden, und die ersten Probeabende wurden wieder abgehalten. Das Interesse der Jugendliche stieg in den folgenden Jahren so gewaltig, dass 1998 die Jugendfeuerwehr Steinbach in 2 Gruppen aufgeteilt werden musste.

Mitlerweile ist die Steinbacher Feuerwehr eine der größten Jugendabteilungen im Stadtkreis Baden-Baden.

In die Jugendfeuerwehr Steinbach, kann man ab dem 10. Lebensjahr aufgenommen  werden. Mit Erreichen des 17 Lebensjahr wird man in die Einsatzabteilung übernommen.

Neben Spiel und Spaß wird auch die Technik der Feuerwehr nahe gebracht. Dadurch ergeben sich auch viele Vorteile für zuhause wie z.B. Erste Hilfe,  Brandschutz-Tipps und verschiedene Knoten.

 

 

 

Jeden Montag von 18 – 19.30 Uhr trifft sich die Jugendfeuerwehr am Feuerwehrhaus in Steinbach.