Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Datum: 26. Juni 2017 
Alarmzeit: 08:10 Uhr 
Art: Hilfeleistung  > VU-Person eingeklemmt  
Einsatzort: B 3 
Fahrzeuge: HLF  
Weitere Kräfte: 1 HLF , ELW 1 , Polizei , Rettungsdienst , RW 2  


Einsatzbericht:

Nach der Frontalkollision zweier Transporter auf der B 3 bei Steinbach sind heute Morgen zwei Verletzte und rund 40 000 Sachschaden zu beklagen. Nach ersten Ermittlungen war der Fahrer eines Mercedes Sprinter kurz vor 8.30 Uhr aus noch unklarer Ursache abgelenkt und war so in den Gegenverkehr geraten. Ein zeitglich in Richtung Baden-Baden fahrender Lenker eines Iveco-Kleinlastwagens konnte das nahende Unglück nicht mehr vermeiden und stieß frontal mit dem Sprinter des Unfallverursachers zusammen. Hierbei wurde der 52 Jahre alter Fahrer des Iveco in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste von hinzugerufenen Einsatzkräften der Feuerwehr Baden-Baden aus seinem Fahrzeugwrack befreit und nach einer ersten medizinischen Behandlung ins Klinikum Baden-Baden gebracht werden. Der Unfallverursacher zog sich leichte Blessuren zu.

Die Bundesstraße musste für die Dauer der Arbeiten an der Unfallstelle zwischen den Einmündungen der Poststraße und der Alten Landstraße bis etwa 11 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden.

Vielleicht gefällt dir auch

%d Bloggern gefällt das: