Medizinische Erstversorgung

Datum: 20. Juli 2017 
Alarmzeit: 10:00 Uhr 
Art: Medizinische Erstversorgung  
Einsatzort: Steinbach 
Fahrzeuge: HLF  


Einsatzbericht:

Auf der Rückfahrt vom Einsatz wurde der Löschzug von Passanten auf der Straße angehalten und um Unterstützung gebeten. Eine Person brach auf der Straße zusammen und konnte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erfolgreich reanimiert werden.

Nur durch die zufällig anwesenden Passanten konnte der Person schnell geholfen werden.

Sackt ein Mensch wie aus heiterem Himmel zusammen, liegt bewusstlos am Boden und atmet nicht, dann leisten Sie Erste Hilfe! Der Betroffene hat nur die Chance zu überleben, wenn sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ergriffen werden.

  • Rufen Sie die 112
  • Machen Sie Herzdruckmassage
  • Lassen Sie sich von anderen dabei helfen
  • Ist ein Defibrillator vor Ort, benutzen Sie diesen!!

Sie können dabei keine Fehler machen. Das Gerät zeigt in der Regel automatisch die richtigen Schritte an. Mehr Info’s gibt es u.a. hier http://www.apotheken-umschau.de/Ploetzlicher-Herztod

(Quelle: Apotheken Rundschau)

 

Vielleicht gefällt dir auch

%d Bloggern gefällt das: