Einsatzstichwort: Feuer 2. Alarm

Datum: 3. Mai 2017 
Alarmzeit: 03:38 Uhr 
Art: Führungsgruppe  
Einsatzort: Baden-Baden, Gernsbacher Straße 
Fahrzeuge: MTW  
Weitere Kräfte: 1 DLK , 1 KdoW , 1 LF , 1 TLF 16/25 , 3 HLF , ELW 1  


Einsatzbericht:

Die Führungsgruppe wurde heute nach zu einem Feuer in die Gernsbacher Straße alarmiert. Von der Steinbacher Feuerwehr rückten zwei Mitglieder zur Unterstützung des Einsatzleiters aus und übernahmen die Rolle eines Funksprechers und des Führungsassistenten. Aber was war passiert?

Vergangene Nacht zwischen 03:30 Uhr und 05:10 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Gaststätte in der Gernsbacher Straße. Sie gelangten durch das Aufbrechen der Eingangstüre in den Innenraum der Gaststätte und entwendeten dort verschiedene Gegenstände wie Weinflaschen, Küchenmesser und elektronische Geräte. Kurz vor Verlassen schalteten sie sämtliche elektronische Küchengeräte, unter anderem den Ofen und die Fritteuse, an. Durch einen Knall wurde eine Hausbewohnerin auf den entstehenden Brand aufmerksam und verständigte die Rettungskräfte.

Die alarmierte Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle, und auch die Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0781/21-2820 in Verbindung zu setzen. Bereits Ende März wurde mit einer ähnlichen Vorgehensweise in dieselbe Gaststätte eingebrochen. Auch nahmen der oder die Täter offensichtlich in Kauf, durch das Einschalten der Fritteuse einen Brand oder eine Verpuffung zu verursachen.

Durch das rechtzeitige Einschreiten der Feuerwehr konnte auch damals Schlimmeres verhindert werden.

Vielleicht gefällt dir auch

%d Bloggern gefällt das: